Sie suchen nach dem aktuellen Aldi-Prospekt dieser Woche?
Wie in der Vergangenheit gewohnt, versorgt Aldi uns wöchentlich mit neuen Angeboten und Schnäppchen, welche in deren Prospekten präsentiert werden.

Montags und Donnerstags gibt es jeweils neue Produkte zum Sonderpreis. Dies hat sich im Laufe all der Jahre so eingespielt und wird nach aller Wahrscheinlichkeit auch weiterhin so fortgeführt. Meistens sind die Angebote saisonal orientiert, und das ist auch gut so. Denn so erhalten Sie stets passend zugeschnittene Angebote. Auch im Non-Food Bereich hat Aldi allerhand zu bieten. Produkte für Haushalt, Heimwerk, Beruf, Hobby, Sport, Garten, Technik und Sport zählen genau so zur breiten Produktpalette wie Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, Käse und Getränke.

Aldi kann viel, das haben wir alle in der Vergangenheit erfahren und lieben gelernt. Der einstige Ruf des "Billig-Discounters", bei welchem nur Leute mit wenig Einkommen einkaufen, hat sich so gesehen in Rauch aufgelöst und steht nun als Repräsentant für den Bedarf für Jedermann.
Aldi Nord hat seit längerem ebenfalls ein breites Angebot an Multimedia Produkten. Diese stehen immer wöchentlich im Prospekt unter der Rubrik "Aldi Multimedia". Generell werden die Angebote von Aldi wöchentlich in einem Magazin abgedruckt. Doch anstatt ihn im Postkasten zu finden, und als Umkehrschluss Papiermüll entsteht, können Sie diese Prospekte ebenfalls auf unserer Website durchblättern und die Angebote entdecken. Nutzen Sie die Möglichkeit der papierfreien Angebotssuche und gehen Sie mit der Zeit.

Angebote der letzten Woche

Woche 11

Angebote ab 11/03/2019 bis 16/03/2019

Woche 11

Angebote ab 11/03/2019 bis 16/03/2019

Aldi: Dieser Name ist nicht nur in Deutschland, sondern über die Grenzen hinaus bekannt und beliebt. Die Erfolgsgeschichte der Albrecht-Brüder ist ein beispielloser Aufstieg in einer Branche, welche schon immer hart umkämpft war.

Als die beiden Brüder aus dem 2. Weltkrieg nach erbitterten Schlachten mit viel Leid und Elend heim kamen, blieb ihnen nicht viel. Fuß fassten Sie erst wieder, als sie das Geschäft ihrer Eltern übernahmen und innerhalb von nur wenigen Jahren zu einer wirtschaftlichen ansehnlichen Größe auf zu bauen. Der Laden brummte, und so erwachte die Idee der Gründung mehrerer Filialen in verschiedenen Städten. Dieses Konzept war von Anfang an Erfolg tragend, und statt sich die Taschen zu füllen, investierten die Gebrüder Albrecht jeden Taler in die Erweiterung und den Wachstum.

Nicht zuletzt aus diesen Gründen zählt die Marke Aldi nun zu den größten Unternehmen der Welt. Mit nun über 10.000 Filialen ist diese Kette nicht nur ein Monopol seiner Branche, sondern ein prägnanter Teil schon von Kindesbeinen auf. Das Konzept war schon immer genau so einfach wie genial - Ein Sortiment, welches überschaubar und sparsam, ohne viel Schnickschnack eingerichtet ist.
Spricht man heute von Aldi, muss zwischen Aldi Nord und Aldi Süd unterschieden werden. Denn im Jahr 1961 teilten sich die Brüder das Geschäft auf, und da der Name Aldi in jedem Fall bestehen bleiben sollte, wurde nun also zwischen Nord und Süß unterschieden. Theo Albrecht behielt sein Anrecht auf den Markt im Norden, und Karl Albrecht Junior durfte seine Geschäfte im Süden ausweiten, verwalten und vergrößern. Ziel dieser Trennung war es, einen Wettbewerb zu starten und somit den Unternehmergeist zu verstärken. Denn, im Wettbewerb gibt sich jeder mehr Mühe. Somit wurde Aldi so gesehen eine Familien interne Olympiade, und jeder kämpfte für sich. Unterschiede findet man noch heute im Logo von Aldi, genau wie unterschiedliche Aktionswaren und Lieferanten für bestimmte Dinge.

Tipp: Die Geschichte der Aldi-Brüder kann mal als Filmmaterial in einer Filmdokumentation anschauen.
Bei beiden Unternehmensteilen besteht das Sortiment aus etwas 850 verschiedenen Artikeln, welche vorwiegend auf den deutschen Durchschnittskunden zugeschnitten sind. Der tägliche Bedarf wird durch das Sortiment von Aldi allemal gedeckt und kostet im Vergleich zu anderen Ketten immer etwas weniger.
Doch schon längst bezieht sich das Angebot von Aldi nicht mehr nur auf Lebensmittel. Vor einiger Zeit stieg Aldi auch in die Branche des Mobilfunks ein, und gründete sein eigenes Netz. "Aldi Talk" wurde geboren und ist jedem ein Begriff. Mobilfunk in hoher Qualität zu niedrigen Preisen, das war das ehrgeizige Ziel und wurde auch genau so erreicht. Nebenher wurden auch Waren aus der Computertechnik in das Sortiment aufgenommen, und Multimediasysteme finden Ihren Weg genau so zum Kunden wie Fahrräder mit elektronischer Unterstützung.
Eines der Konzepte und Ideen, welche bis heute Bestand haben, ist die Festlegung, jedes Produkt von höchstens drei Marken an zu bieten. Dies soll für ein übersichtliches Angebot, ohne viel Schnick und Schnack sorgen, und helfen den Überblick beim Kunden zu behalten. Immer wieder werden die Waren und Artikel in Ihrer Qualität durch Gütesiegel und Zertifikate bestätigt. Dies ist für Aldi jedoch kein Grund die Preise zu erhöhen - Im Gegenteil. Aldi sorgt stets für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bei bestmöglicher Qualität.
Auch bei der Auswahl der Sortimentgestaltung verliert Aldi ökologische und soziale Kriterien nicht aus den Augen. Menschen, welche bei Aldi einkaufen gehen, können sich stets auf hohe Qualität und tiefe Preise verlassen. Das Preismanagement wird bei Aldi nach diesem simplen, aber auch strengem Kriterium gehandhabt.
Vor noch nicht langer Zeit hat Aldi auf seinen verpackten Lebensmitteln einen Nährwertanzeiger platziert, welcher als Wegweiser für eine gesunde Ernährung genutzt werden kann. Berücksichtigt werden, neben Kalorien, sämtliche Nährstoffe, Mineralien und Vitamine, bezogen auf die empfohlene Tagesmenge.
Alles in allem hat Aldi es geschafft Zuverlässigkeit und hohe Qualität zum kleinen Preis zu ermöglichen.
Aldi bietet Ihnen zwei mal wöchentlich aktuelle Angebote für Lebensmittel und Nutz-waren. Diese werden entweder als Print-Variante (klassisches Prospekt) oder online zur Verfügung gestellt.
So sind Sie stets über aktuelle Angebote in allen Bereichen informiert. Im Gegensatz zu einigen anderen, nicht nur für Lebensmittel, sonder eben auch für Produkte rund um Haushalt, Beruf und Hobby, Sport, Handwerk, Garten und Technik. Zu finden sind die Angebote entweder im Aldi Magazin oder online auf der Website. Oder eben hier bei uns.

Aldi bietet ebenfalls eine Erinnerungsfunktion. Diese können Sie auf der Hauptseite von Aldi einstellen. Somit werden Sie umgehend über neue Angebote informiert, und müssen nicht mehr zwischendurch die Webseiten besuchen um nach Angeboten zu forsten. Kundenfreundlicher geht es doch kaum.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken der neuesten Angebote und hoffen das Sie in Zukunft viele Schnäppchen machen werden. Falls Sie Verbesserungsvorschläge haben, so teilen Sie ihre Meinung gerne über die zuständige Stelle, welche ebenfalls auf der Seite von Aldi dargestellt ist.